Eine Stunde lang durchatmen – und die Vögel zählen

Wer singt eigentlich da vor Ihrem Balkon? Ist es ein Girlitz, ein Grünfink oder doch eher ein Stieglitz? Und wer brütet im Baum oder im Nistkasten im Garten? BirdLife Schweiz lädt alle dazu ein, an der «Stunde der Gartenvögel» vom 6. bis am 10. Mai mitzumachen und eine Stunde lang die Vögel zu beobachten. Wenn die gefundenen Arten per Internet gemeldet werden, lassen sich interessante Auswertungen über Vögel und Gärten machen. In Zeiten der Coronakrise ein willkommener Ausgleich zum Sofa-Koller! Nebenbei gibt es einen Feldstecher im Wert von 500.- und weitere Preise zu gewinnen.

Die Stunde der Gartenvögel ist eine Beobachtungsaktion von BirdLife Schweiz in Zusammenarbeit mit Coop Bau+Hobby. Begeben Sie sich auf eine Minisafari vor der eigenen Haustüre und beobachten Sie zwischen dem 6. und 10. Mai 2020 eine Stunde lang, wenn möglich morgens, die Vögel um Ihre Wohnung, Ihr Haus oder in einem Park.

Schreiben Sie jede Vogelart auf: Vom Haussperling bis zum vorbei fliegenden Mäusebussard, vom singenden Rotkehlchen bis zum klopfenden Buntspecht. Am besten lassen sich Vögel am Morgen und am Abend beobachten, da sie dann am aktivsten sind. Vogelmännchen singen vor allem in den Morgenstunden und nochmals am Abend. 

Melden Sie Ihre Beobachtungen
Notieren Sie alle festgestellten Vogelarten mit der Höchstzahl gleichzeitig festgestellter Individuen und melden Sie Ihre Beobachtungen an BirdLife Schweiz, wenn möglich über die Internetseite. Hilfe und Hinweise zu den zu beobachtenden Vögeln geben nachfolgende Internetseiten.

Einsendeschluss: 18. Mai 2020.

Zur Homepage: Stunde der Gartenvögel
Zum PDF-Flyer: Stunde der Gartenvögel
Zum Online-Meldeformular: Stunde der Gartenvögel

  • Aufrufe: 640

Kommentare powered by CComment

Rund um die Uhr Neuigkeiten und Interessantes zum dritten Lebensabschnitt

senioren-internet.ch ist eine private, unabhängige Informations- und Diskussionsplattform. Gründer und Betreiber ist der pensionierte Journalist Roland Peter.

Senioren Internet
Roland Peter
Längmatt 6
3615 Heimenschwand

079 488 48 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir danken unseren Besuchern: Heute 28 / Gestern 25 / Woche 107 / Monat 798 / Insgesamt 45661

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online