Die Landwirtschaft im Klimawandel

Agroscope verstärkt die Systemforschung und forscht mehr mit der Praxis

Das neue Arbeitsprogramm 2022 bis 2025 von Agroscope nimmt die vielfältigen Herausforderungen der Land- und Ernährungswirtschaft auf. Um Lösungen für eine produktive und nachhaltige Landwirtschaft zu entwickeln, orientiert sich Agroscope zunehmend an den Prinzipien der Agrarökologie. Sie hat das Ziel, die Landwirtschaft ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer zu gestalten. Zudem verstärkt Agroscope die Systemforschung und forscht vermehrt in Ko-Kreation mit Landwirtinnen und Landwirten.

promo
Erholungs-Oase zum Ausspannen oder sich aktiv betätigen gesucht?
Gemütliche gut erschlossene 4.5 Zi Whng mit Lift und Tiefgaragenplatz in Davos-Dorf (Nichtraucher, allergikerfreundlich, ohne Haustiere), bietet sich gerne an. Der See lädt zum Verweilen ein.
Interesse? Auskunft wird gerne erteilt via Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kolumne von Paul J. Lutz,
Theologe und Buchautor

Heute mit dem Thema:

Gewalt gegen Betagte nimmt stark zu

promo

Populäre Artikel

Künftig weniger Lärm in den Wohngebieten?

Die Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung (EKLB) hat heute ihren Bericht mit Empfehlungen für eine Aktualisierung und Verschärfung der Grenzwerte für Strassen-, Eisenbahn- und Fluglärm veröffentlicht. Die Empfehlungen zielen darauf ab, dem Bundesrat die nötigen Grundlagen an die Hand zu geben, das Grenzwertsystem in der Schweiz so auszugestalten bzw. die Lärmgrenzwerte wo nötig so anzupassen, dass sie den Anforderungen des Umweltschutzgesetzes (USG) genügen.

Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative für eine 13. AHV-Rente ab

Der Bundesrat will dem Parlament die Volksinitiative «Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» zur Ablehnung zu empfehlen. Die Finanzierung der Mehrkosten einer 13. AHV-Rente ist nicht sichergestellt. Zudem würden Bezügerinnen und Bezüger einer IV-Rente benachteiligt. Der Bundesrat will die laufenden Reformen zur Altersvorsorge prioritär behandeln. Diese sollen das Leistungsniveau der AHV und der obligatorischen beruflichen Vorsorge erhalten und das finanzielle Gleichgewicht der ersten und zweiten Säule sichern.

Aduhelm als Medikament gegen Alzheimer – Hoffnung oder Ende einer Forschungsära?

Beginnt jetzt ein neues Zeitalter der Alzeimer-Forschung?

Coronavirus: Bundesrat verstärkt die Massnahmen gegen die Pandemie

Zertifikatspflicht als Empfehlung für private Treffen - und Maskenpflicht

Leben

Gesund essen – fit bleiben

Die neue Broschüre «Gesund essen – fit bleiben» des BLV richtet sich an ältere Menschen, die sich ausgewogen ernähren möchten.

Agroscope verstärkt die Systemforschung und forscht mehr mit der Praxis

In Zusammenarbeit mit Landwirtinnen und Landwirten will Agroscope die Forschung praxibezogener, ökologischer und sozialer gestalten. Es geht auch um gesunde Ernährung und die Produktion von Lebensmitteln für die Zukunft.

Künftig weniger Lärm in den Wohngebieten?

Die Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung (EKLB) hat heute ihren Bericht mit Empfehlungen für eine Aktualisierung und Verschärfung der Grenzwerte für Strassen-, Eisenbahn- und Fluglärm veröffentlicht. Die Empfehlungen zielen darauf ab, dem Bundesrat die nötigen Grundlagen an die Hand zu geben, das Grenzwertsystem in der Schweiz so auszugestalten bzw. die Lärmgrenzwerte wo nötig so anzupassen, dass sie den Anforderungen des Umweltschutzgesetzes (USG) genügen.

Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative für eine 13. AHV-Rente ab

Der Bundesrat will dem Parlament die Volksinitiative «Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» zur Ablehnung zu empfehlen. Die Finanzierung der Mehrkosten einer 13. AHV-Rente ist nicht sichergestellt. Zudem würden Bezügerinnen und Bezüger einer IV-Rente benachteiligt. Der Bundesrat will die laufenden Reformen zur Altersvorsorge prioritär behandeln. Diese sollen das Leistungsniveau der AHV und der obligatorischen beruflichen Vorsorge erhalten und das finanzielle Gleichgewicht der ersten und zweiten Säule sichern.

Die Landwirtschaft im Klimawandel

Agroscope verstärkt die Systemforschung und forscht mehr mit der Praxis

In Zusammenarbeit mit Landwirtinnen und Landwirten will Agroscope die Forschung praxibezogener, ökologischer und sozialer gestalten. Es geht auch um gesunde Ernährung und die Produktion von Lebensmitteln für die Zukunft.

Künftig weniger Lärm in den Wohngebieten?

Die Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung (EKLB) hat heute ihren Bericht mit Empfehlungen für eine Aktualisierung und Verschärfung der Grenzwerte für Strassen-, Eisenbahn- und Fluglärm veröffentlicht. Die Empfehlungen zielen darauf ab, dem Bundesrat die nötigen Grundlagen an die Hand zu ...

Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative für eine 13. AHV-Rente ab

Der Bundesrat will dem Parlament die Volksinitiative «Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)» zur Ablehnung zu empfehlen. Die Finanzierung der Mehrkosten einer 13. AHV-Rente ist nicht sichergestellt. Zudem würden Bezügerinnen und Bezüger einer IV-Rente benachteiligt. ...
Bezahlte Artikel in den Online-Medien

Native Ads: Mediennutzende erkennen gesponserte Inhalte oft nicht

Sind Transparenz und Glaubwürdigkeit des Journalismus gefährdet?

Lippenherpes: Kleinkinder bitte nicht anstecken

Lippenherpes und die Enkelin besuchen? Besser nicht! Weil das Immunsystem von Säuglingen noch nicht ausgebildet ist, können die Viren bei ihnen schlimme Krankheiten auslösen.

Autofahren nachts mit Schwierigkeiten?

Checkliste für Senior*innen: Sicher Auto fahren in der dunklen Jahreszeit

Bei Unsicherheit zum Arzt.
Illustration von Max Spring in der neuen Tangram-Nummer
Ein Broschüre klärt auf

Verschwörungstheorien, Fake News und Rassismus – ein gefährlicher Cocktail

Verschwörungstheorien und Fake News sind im Internet auf fruchtbaren Boden gefallen und haben Wurzeln geschlagen.
Migros und SAC gehen gemeinsam in die Berge

Migros und Schweizer Alpen-Club SAC knüpfen langfristige Seilschaft

Erlebnisse und Erholung in der Natur sind hoch im Kurs. Deshalb unterstützt die Migros in den nächsten vier Jahren den SAC.
Migros und SAC gehen gemeinsam in die Berge

Migros und Schweizer Alpen-Club SAC knüpfen langfristige Seilschaft

Erlebnisse und Erholung in der Natur sind hoch im Kurs. Deshalb unterstützt die Migros in den nächsten vier Jahren den SAC.
Verkehr und Logistik sowie sonstige Dienstleistungen betroffen

Konkurse im Kanton Zürich und der Nordwestschweiz nehmen stark zu

Grosse regionale Unterschiede bei den Konkursen

Migros führt Zero Waste-Abfüllstationen ein

Kundinnen und Kunden der Migros können neu Bio-Lebensmittel wie Teigwaren oder Reis selbständig abfüllen. Die Migros führt in mehreren Filialen Abfüllstationen mit bewährten Produkten der Migros-Eigenindustrie ein. Im Vordergrund steht die Reduktion von Verpackungsmaterial. Ein offizielles Verspr...

Fast jede fünfte Person lebt in Haushalt mit Zahlungsrückstand

Zu den Verschuldungsarten zählen neben den Zahlungsrückständen die Fahrzeug-Leasings, Klein- oder Konsumkredite, Ratenzahlungen, Verschuldungen bei der Familie oder Freunden, Hypotheken auf den Zweitwohnsitz, sowie Kontoüberziehungen oder unbezahlte Kreditkartenrechnungen. Berücksichtigt man sämt...

Neues Medikament in alten Schläuchen
Beginnt jetzt ein neues Zeitalter der Alzeimer-Forschung?

Das Wort des Jahres ist gekürt

Wort des Jahres 2021: Impfdurchbruch

Das Wort des Jahres steht in Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie.
Betreuung besser regeln

Gute Betreuung im Alter: Was sie kostet und wie sie finanziert werden kann

Der Staat muss ich eine neue Finanzierung überlegen

Kirche mit erstem Welttag für Grosseltern und Senioren

Das Miteinander der Generationen liegt Papst Franziskus besonders am Herzen. Auf seine Initiative hin hat die katholische Kirche nun einen neuen Gedenktag.


So einfach könnte es sein

Vier Gleichgewichtsübungen für ältere Menschen

Ab dem Alter von 65 Jahren ist es wichtig, das Gleichgewicht regelmässig zu trainieren. Dazu reichen einige einfache Übungen. So lässt sich dafür sorgen, dass zahlreiche alltägliche Aktivitäten wie Treppen steigen, von einem Stuhl aufstehen oder gehen auch in fortgeschrittenem Alter weiterhin mög...
Fit für den Alltag

30 min. Senioren-Gymnastik ohne Hilfsmittel

Ein leichtes Sportprogramm für zu Hause


100 und in Form

Stil ist keine Frage des Alters

Ein Buch über die legendäre Iris Apfel
Zum Vorlesen gedacht

Ein Buch für die Grosskinder und Urgrosskinder

Der schneeweisse, junge Gamsbock "Runggali" erzählt Calanda, der Hüterin des Schnees, von seinen Sorgen und kehrt ermutigt vom Bergabenteuer zu seiner Mutter zurück.
Wir wollen Musiker und Bands in dieser schwierigen Zeit unterstützen.

Die Migros wird Hauptpartnerin des Festivals, das nicht stattfindet

Ohne die Musikschaffenden, gibt es keine Musik, ohne sie verstummen unsere Gefühle, das Feuerwerk erlischt, es wird still und kalt, leer und grau...wie in einer Geisterwelt.
Mit Abstand das bekannteste Gedicht der Corona-Pandemie

Und die Menschen blieben zu Hause

Am 01. Dezember 2020 erscheint dieses Gedicht der Amerikanerin Kitty O’Meara als eindrucksvoll illustriertes Bilderbuch

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden



© All rights reserved. Powered by intermedien.ch

Back to Top